«

»

Dez 12

BA EC: Haushaltskonten jetzt auch mit Freunden

BA hat soeben folgende interessante Änderung bekanntgegeben: Mitglieder von Haushaltskonten jetzt von beliebigen Adressen zusammen in einem Konto sein dürfen. Somit kann man jetzt auch mit Freunden oder entfernter Familie teilen.


Wir haben unser Haushaltskonto Angebot dahingehend verbessert, dass Sie die Avios Ihres Haushaltskontos nun auch für bis zu fünf Personen aus Ihrem Familien- und Freundeskreis, die nicht an derselben Adresse wohnen wie Sie, einsetzen können. Nutzen Sie für diesen Zweck einfach Ihre neue Familien- und Freundesliste.

Wie mit Ihrem Haushaltskonto, können Sie für sie mit Avios Prämienflüge buchen. Und da die Angaben der fünf Auserkorenen gespeichert und automatisch eingetragen werden, sind Ihre künftigen Buchungen im Handumdrehen erledigt.

1 ping

  1. Änderung bei Haushaltskonten - Mitglieder mit verschiedenen Wohnsitzen möglich

    […] ANZEIGE Im Gegenzug zu den stetigen "Optimierungen" bei anderen Programmen, hier wenigstens einmal eine positive Nachricht von BA entdeckt: Wir haben unser Haushaltskonto Angebot dahingehend verbessert, dass Sie die Avios Ihres Haushaltskontos nun auch für bis zu fünf Personen aus Ihrem Familien- und Freundeskreis, die nicht an derselben Adresse wohnen wie Sie, einsetzen können. Nutzen Sie für diesen Zweck einfach Ihre neue Familien- und Freundesliste. Wie mit Ihrem Haushaltskonto, können Sie für sie mit Avios Prämienflüge buchen. Und da die Angaben der fünf Auserkorenen gespeichert und automatisch eingetragen werden, sind Ihre künftigen Buchungen im Handumdrehen erledigt. Ob sich das jetzt langfristig positiv auswirkt sei mal dahingestellt, insgesamt aber schön zu sehen, dass es auch mal positive Änderungen gibt. Quelle: BA EC: Haushaltskonten jetzt auch mit Freunden | MeilenNews.de […]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>